Lack

Wohl einer der bekanntesten Begriffe aus der Fetischszene, Lack und Leder, kam bei mir bislang kaum vor, aber ich liebe Fetisch weil er vielfältig ist. In meinem Schrank liegt sogar ein Rock den man mir überlassen hat, falls ich mal den Weg in ein Studio oder SM-Club finde. So habe ich ihn wenigstens mal für ein Foto angezogen.

Advertisements

Nochmal Rückenschlusskittel

Ich habe ihn mal wieder hervorgeholt und angezogen. Dem Feedback stimme ich zu, vorne stören keine Knöpfe, einfach ein glatte Fläche. Dieser ist aus der Kategorie ganz feines Nylon, die Muster an Kragen und Taschen sind absolut retro. Das Motv gehört in die Kategorie es gibt immer was zu putzen, man staunt selbst wie viel Dreck sich an den Dingen ansammelt, man könnte in einem großen Haus wirklich ganztags putzen, aber als Freizeit-Crossdresser muss man ja auch irgendwie für seinen Lebensunterhalt sorgen.

Nochmal Friseuse…

…diesmal mit meinem neuen Lieblingskittel. Es ist eine der Errungenschaften die Laura in dem alten Textilgeschäft gekauft hat. Die Umhänge sind alte Schätze vom Flohmarkt, genau wie die blaue Bluse. Mehr Retro geht kaum noch, das alles in einem Nostalgiesalon, das war wieder eine wunderbare Zeitreise für mich. Manchmal frage ich mich was stärker ist, meine Crossdresser-Leidenschaft oder meine Vorliebe für Nostalgie.

Lederrock (4)

Genau, ohne Schuhe wurde es langsam kalt, Nylonstrümpfe, dazu noch 20 den, wärmen ja nicht wirklich. Die Schuhe sind noch relativ neu, wir haben sie in einem Regalladen entdeckt und sehr günstig bekommen. Größe 44, ich kann vergleichsweise gut darin laufen, habe im Austausch ein Paar ähnliche Schuhe bei eBay verkauft weil sie etwas groß waren. Insgesamt mag ich diese schwarz/weiß-Kombinationen, und der Lederrock hat tatsächlich das gewisse Extra. Bis morgen dann, es geht ja noch weiter.

Passende Schuhe

Bislang (man weiß ja nie) habe ich keinen besonderen Faible für Schuhe, da bin ich wohl weiterhin noch 100% Mann. Aber jetzt habe ich aus einem Regalladen ein Paar Pumps (High Heels) für 6 Euro bekommen, passen sehr gut und ich kann prima damit gehen. Dafür gebe ich ein paar ähnliche Schuhe ab, etwas höhere Absätze, die mir etwas zu groß sind, auf denen ich kaum gehen kann. Vielleicht habe ich ja mal Gelegenheit sie auf der Straße auszuführen, sie gefallen mir jedenfalls sehr gut.