Die Geschichte geht weiter

Mittlerweile bin ich beim vierten Teil, er beschreibt den ersten Morgen nach Michaels Ankunft in der Hauswirtschaftsschule. So langsam werden die Leser bemerken dass es in der Geschichte nicht nur um putzen geht sondern um sprichwörtlich handfeste Erziehung. Neben meiner realen Vorliebe für altmodische Kleidung kreisen bei mir auch eine Menge Gedanken rings um Dominanz und Bestrafung. Als passendes Foto habe ich ein Kleidungsstück ausgewählt das ich vor ein paar Jahren über eBay gekauft habe, kann man als Kittel tragen oder als Zofenkleid. Ich habe es bislang so gut wie nie angezogen, was auch daran liegt dass es sehr knapp geschnitten ist. Man musste damals seine genauen Körpermaße bei der Bestellung angeben, genauso groß ist das Teil aber auch, passt also sprichwörtlich wie angegossen.

DSC_1660.001

Advertisements

3 Gedanken zu „Die Geschichte geht weiter

  1. Hallo , oh wäre das toll wenn ich so einen Kittel (Größe 58 ) besitzen würde . Mein “ Fetisch “ ist es als Mann Kleidungsstücke ( Kleid, Bluse, Nachthemd mit rückenverschluss zu tragen. Wo gibt es diesen Kittel zu kaufen ? Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s