Jahresanfang

Ich wünsche allen meinen Freunden und Besuchern ein gutes und glückliches neues Jahr.

Ich möchte mein erstes Posting in diesem Jahr einem meiner Lieblingskleidungsstücke widmen, dem Nylonkittel. Ich habe ihn erst seit einigen Tagen, ein wunderschönes Material der Kultmarke Fabelnyl, tolle Applikationen an Kragen und Taschen. Der Kittel wird sicher in Zukunft oft getragen und somit auch auf Fotos auftauchen, wird aber noch etwas dauern weil ich diese Woche keine Zeit für Manuela habe. Ich habe mal bei anderen Crossdressern nachgefragt, es gibt einige die als Frau ihre Hausarbeit machen, aber mit Kittel findet man nur sehr wenig. Ist eben eine etwas ungewöhnliche Leidenschaft, aber das ist mir egal. Viele finden mein Outfit deshalb auch altmodisch, aber das ist eben mein Stil, ich unterstreiche damit mein reifes Alter.

DSC_9069.002

Advertisements

6 Gedanken zu „Jahresanfang

      • Ja, und dazu noch unbedingt rosafarbene Slip-ons mit Puschel oben drauf – passte nicht unbedingt zusammen.

      • Ich hoffe man sagt mir Bescheid wenn ich Dinge anziehe die nicht zusammen passen. Ansonsten ist ja alles Geschmacksache, beim Anblick meiner Nylonkittel bewegen sich schon mal die Augenbrauen der Betrachter. Aber sexy Aussehen ist nun mal nicht das wonach ich strebe.

  1. Hallo Manuela
    Du hast einen sehr schönen Kittel dir gekauft!
    So wie du mache ich meine Hausarbeit immer in solchen Kitteln.
    Mir gefallen auch die Applikationen an den Taschen, und Kragen.
    Wie du siehst giebt es auch noch Frauen die sich eher konservativ Kleiden, ich find so eine Schürze macht auch ein sehr feminienes Erscheinungsbild.

    Ich wünsch dir einen guten Start ins Jahr 2013

    Liebe Grüße sendet dir:

    deine Gaby.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s