Rasieren

Für Crossdresser ein uraltes Thema, was macht man mit der Körperbehaarung? Für viele Männer scheinen die Haare an Armen und Beinen ein unverzichtbares Symbol für Männlichkeit zu sein. Sieht man sich im Sommer, z.B. am Strand, genauer um dann findet man nur absolut selten Männer ohne Körperhaare. Bei mir hat es ein gutes halbes Jahr gedauert bis ich unter der Strumpfhose keine Haare mehr hatte. Gut, wenn man damit anfängt gibt es kein Zurück, man muss regelmäßig was tun denn die kleinen Stoppeln nerven und sehen doof aus, aber ich kann es mir nicht mehr anders vorstellen. Was den Sommerurlaub angeht, ohne Haare lässt sich die Sonnencreme viel angenehmer auftragen, ohne dass alles in den Haaren klebt. Das Bild zeigt meine Beine nach der ersten Rasur, extra für den Vergleich halb fertig aufgenommen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Rasieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s