Glanzstück

Davon kann man nie genug im Schrank haben, glänzende Blusen sind einfach unheimlich schön und fühlen sich toll an. Ein bisschen Überraschung bleibt was die Kamera daraus macht, je nach Blitz und Belichtung kommen manchmal Effekte raus die man in Natur so nicht sieht. Gerade bei den modernen Brombeertönen sieht es einfach klasse aus.

Advertisements

Prilblumen

Die reiferen Menschen unter uns kennen sie ja noch, das muss so Anfang der 70er gewesen sein, damals konnte man auf den Flaschen der bekannten Spülmittelmarke selbstklebende Blumen abziehen, diese wurden dann meist auf die Küchenfliesen oder Schränke geklebt, es gab Unmengen Küchen in Deutschland die auf diese Weise verziert waren. Die Firma hat heute eine eigene Website mit dem Thema, und mein Lieblings-Nostalgiesalon hat in dem Stil Umhänge und eine Schürze produziert. Das musste ich als Nylonfan natürlich auch mal anprobieren. 50er, 60er, 70er, einfach eine tolle Zeit.

Nostalgischer Friseursalon

Ich mag es ja am liebsten komplett retro. Mein Traum ist noch ein 60er Jahre Kleid mit Tupfen, dann fehlt mir wirklich nur noch eine rote Vespa. Aber solche Fotos wie dieses hier mache ich auch gerne, das schöne alte rosa Waschbecken, die Trockenhaube, der alte Umhang (auch wenn das Material nicht mein Favorit ist). Als Kind habe ich mal einen Film über eine Zeitmaschine gesehen. Bei mir könnte das Teil recht klein ausfallen, 40 – 50 Jahre zurück würden mir durchaus reichen.

Passende Schuhe

Bislang (man weiß ja nie) habe ich keinen besonderen Faible für Schuhe, da bin ich wohl weiterhin noch 100% Mann. Aber jetzt habe ich aus einem Regalladen ein Paar Pumps (High Heels) für 6 Euro bekommen, passen sehr gut und ich kann prima damit gehen. Dafür gebe ich ein paar ähnliche Schuhe ab, etwas höhere Absätze, die mir etwas zu groß sind, auf denen ich kaum gehen kann. Vielleicht habe ich ja mal Gelegenheit sie auf der Straße auszuführen, sie gefallen mir jedenfalls sehr gut.