Designer-Kleidung

Zum Glück (für meinen Geldbeutel) stelle ich bezüglich Marken keine Ansprüche, aber auf diesem Bild habe ich mal eine freundliche Leihgabe an, eine wunderschöne Satinbluse von Chanel, hat sicher ein Vermögen gekostet. Nochmal einen lieben Dank an die Besitzerin der tollen Bluse.

Advertisements

3 Gedanken zu „Designer-Kleidung

  1. Hallo Manuela
    teile wie Du die Leidenschaft zu Nylon, Satin und das Haare schneiden…. habe meinen kleinen Hobby-Salon eingerichtet und auch ein paar Bekannte, die diese Leidenschaften mit mir teilen…. leider sind die aber nicht ganz so auf dem Rascheltripp wie ich …. wäre schön, mit Dir näher in Kontakt zu treten, um sich vielleicht mal auszutauschen …. ganz lieben Gruß, Peter

    • Hallo Peter,

      Haare schneiden ist leider nicht so mein Thema, weder als Crossdresser noch als Mann. Bei mir ist es mehr das waschen, wobei logischerweise als Crossdresser aktiv und als Mann eher passiv. Aber die Raschelliebe steht bei mir ganz weit oben, egal ob Nylonkittel oder Nylonumhang.

      LG Manuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s